It
MENU

Gemeinwohlökonomie und Klimaschutz

Zum Gemeinwohl gehören auch höchste ökologische Standards, geringerer Ressourcen und Energieverbrauch, die Schonung der natürlichen Lebensgrundlagen. Damit ist Klimaschutz als heutige Priorität in einer gemeinwohlorientierten Politik inbegriffen. Doch wie verträgt sich konsequenter Klimaschutz mit den übrigen Werten des Gemeinwohls, z.B. mit sozialer Sicherheit und Gerechtigkeit, mit demokratischer Mitbestimmung und direkter Bürgerbeteiligung? Wie könnte eine „Gemeinwohlregion Südtirol“ beschaffen sein?

Mit Johanna Donà und Johannes Engl, GWÖ-Regionalgruppe Südtirol

News

Mo, 16.08.2021

Die 17 Ziele on air

Zusammen mit dem Radio Italia Anni 60 hat Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit 31 kurze und spannende Radiobeiträge zu den 17 Zielen kreiert. Hört rein!

Di, 03.08.2021

Treffen vom Südtiroler Netzwerk für Nachhaltigkeit

OpenSpace Veranstaltung in der Cusanusakademie Brixen 24.7.2021

Mi, 14.07.2021

So entsteht Neues!

Wie engagierte Kräfte in Südtirol sich finden und was sie in Bewegung setzen, zeigt sich in- und außerhalb von Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit an konkreten Plänen.

Fr, 25.06.2021

Open Space Netzwerktreffen

Am Samstag 24. Juli in der Brixner Cusanusakademie von 10.00 bis 17.00 Uhr

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos