It
MENU

Herausforderung Nachhaltigkeit im Familienleben

Ausbeutung der Natur und Umweltverschmutzung passiert nicht nur irgendwo auf der Welt, sondern ganz konkret auch bei uns. Wir alle können unseren Beitrag leisten, die Natur zu schützen und sie gesund zu erhalten. Wie kann es uns gelingen, in unserem Alltag nachhaltig zu leben? Dieser Frage wird im Vortrag nachgegangen, indem unser Verhalten in folgenden Bereichen näher betrachtet wird und mögliche Änderungen aufgezeigt werden:

- Energie: Heizung und Strom

- Mobilität: Auto, Bewegen im Alltag, Flugreisen

- Ernährung: tierische Produkte, lokal – regional – saisonal, Bio und Fair

- Konsum: Kleidung, Elektronik, Einweg-Artikel, nachhaltige Finanzen

News

Fr, 16.04.2021

Kamingespräch - was geschah

Am Donnerstag, den 15. April, trafen sich mehrere Netzwerkpartner_innen mit einigen Verantwotlichen der Bibliotheken, um die Wanderausstellung in den Bibliotheken und die Dialogkreise zu vertiefen.

Wer das Treffen verpasst hat, kann sich das Gespräch hier anhören.

Fr, 16.04.2021

Das Neue entsteht im Dialog

Nimm auch du an diesen Dialogen teil!

Link zur Anmeldung

So, 14.03.2021

In 50 Dörfern aktiv!

Was wir für heuer planen... ein Überblick für neue Partner, Ortsgruppen und Ehrenamtliche. Und alle Links um mitzumachen!

Mo, 25.01.2021

Eine Schulung zu Soziokratie

Soziokratie als mögliches Modell für die netzwerk-interne Organisation...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos