It
MENU

Podiumsdiskussion Recovery Fund

Über den Recovery Fund will die EU Milliarden investieren, um die Mitgliedsstaaten aus der Pandemie-bedingten Rezession zu holen. Das Ziel der EU: Klimakrise bekämpfen, Volkswirtschaften transformieren, Biodiversität erhalten, digitale Infrastruktur ausbauen und Gleichberechtigung der Geschlechter fördern.

Die Landesregierung hat eine Liste von 47 Projekten vorgelegt. Wir haben ein spannende Runde eingeladen, um über diese Projektvorschläge, den Recovery Fund und eine ökosoziale Zukunft für Südtirol zu diskutieren:
* Madeleine Rohrer, Stadträtin Meran (2015-2020)
* Maria Elisabeth Rieder, Landtagsabgeordnete Team K
* Sonia Gantioler, Senior Researcher im Institut für Erneuerbare Energie der Eurac
* Stefan Perini, Direktor des Arbeitsförderungsinstituts
* SVP Vertretung (wird noch bekannt gegeben)
Moderation: Andreas Inama.

Die Veranstaltung wird live auf YouTube (Link findet man hier: regalazukunft.info) aus dem Studio des Südtiroler Kulturinstituts im Waltherhaus übertragen.

News

Fr, 16.04.2021

Kamingespräch - was geschah

Am Donnerstag, den 15. April, trafen sich mehrere Netzwerkpartner_innen mit einigen Verantwotlichen der Bibliotheken, um die Wanderausstellung in den Bibliotheken und die Dialogkreise zu vertiefen.

Wer das Treffen verpasst hat, kann sich das Gespräch hier anhören.

Fr, 16.04.2021

Das Neue entsteht im Dialog

Nimm auch du an diesen Dialogen teil!

Link zur Anmeldung

So, 14.03.2021

In 50 Dörfern aktiv!

Was wir für heuer planen... ein Überblick für neue Partner, Ortsgruppen und Ehrenamtliche. Und alle Links um mitzumachen!

Mo, 25.01.2021

Eine Schulung zu Soziokratie

Soziokratie als mögliches Modell für die netzwerk-interne Organisation...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos