It
MENU

Trauma Informed Leadership - ein Reflexionsgespräch

Am 24. Mai beginnt der englischsprachige Online-Kurs "Trauma Informed Leadership" mit Thomas Hübl: pocketproject.org/trauma-informed-leadership-course-ii/ , zu dem man sich bis Mitte Mai anmelden kann.

Priska Garbin (Antidiskriminierungsstelle) und Judith Hafner (Netzwerk für Nachhaltigkeit) nehmen an dem Kurs teil und möchten ihre Eindrücke in einem deutschsprachigen Online-Gespräch teilen, um das Gelernte zu verdauen und nicht-Englischsprachige mit einzubinden.

Wenn sich daraus eine Gruppe Interessierter bildet, sind auch weitere Gespräche nach den einzelnen Kurseinheiten denkbar.

News

So, 16.01.2022

17 Ziele für Südtirol: Wie geht es weiter?

Im dritten Jahr seines Bestehens setzt Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit die drängenden Themen der Agenda 2030 in den Mittelpunkt.

So, 16.01.2022

„Man erreicht Leute, die man kennt“

Die Bildungsausschüsse haben, gemeinsam mit den Bibliotheken und dem Bibliotheksverband, das Jahr 2021 wesentlich mitgestaltet. Warum ist deren Rolle so wichtig?

Do, 16.12.2021

Transformation: Geschichten des Gelingens

Wer verstehen möchte was sozial-ökologische Transformation bedeutet und wie sie gelingen kann, sollte den 30-minütigen Vortrag von Prof. Kris Krois gesehen haben. Der Link dazu findet sich in diesem News-Beitrag.

Di, 26.10.2021

Südtirols Klimaplan – was genau ist geplant?

Auf diesem Link können Bürger*innen bis Ende Dezember ihr Meinung äußern zu den 100+ Projektvorschlägen von Südtirols Klimaplan. Aber: was genau ist geplant?

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos