It
MENU
Südtirols Netzwerk
Jahresaktionen

Jahresprogramm 2021

Unser Ansatz als Netzwerk ist, die Ziele für Nachhaltige Entwicklung möglichst innovativ und kreativ bekannt zu machen und umzusetzen. Über 100 Partner*innen arbeiten bereits an dieser Aufgabe mit. Für 2021 sind 173 Impulse und Initiativen geplant, die die Themen der 17 Ziele und die Agenda 2030 in Südtirol stärken.

Hier ein erster Überblick zum Jahr 2021:
 
BEKANNTMACHUNG DER 17 ZIELE:
- Netzwerk-Blog SOS FUTURE mit mindestens 30 Beiträgen
- Präsenz des Netzwerks bei Messen und Events
- Zusammenarbeit mit 50 Bibliotheken
 
VERNETZUNG DER PARTNER*INNEN:
- Vier Netzwerk-interne Austauschtreffen
- Themenkreise innerhalb des Netzwerks
 
BEZUG DER ZIELE ZU SÜDTIROL:
- Social Media – ein Ziel pro Monat wird vertieft
- 18 Dialog-Kreise: jedes SDG wird in den Südtiroler Kontext gesetzt
 
An diesen 50 Orten werden wir heuer aktiv:
 
Bozen und Salten-Schlern: Ritten, Jenesien, Bozen-Haslach, Sarntal, Tiers, Kastelruth, Völs am Schlern, Welschnofen, Rentsch
 
Eisacktal, Wipptal und Gröden: Sterzing, Mauls, Vahrn, Klausen, Feldthurns, St. Ulrich, Villnöss, Abtei, Wiesen
 
Überetsch und Unterland: Truden, Auer, Terlan, Kaltern, Neumarkt, Aldein, Montan, Eppan
 
Pustertal und Gadertal: Bruneck, Olang, Toblach, Sand in Taufers, Terenten, Innichen, Sexten, St. Johann.
 
Vinschgau: Schlanders, St. Valentin, Glurns, Taufers im Münstertal, Prad, Laas, Martell, Mals
 
Burggrafenamt: Meran, Tirol, St. Felix, Platt, Schenna, St. Walburg, Partschins, Lana.
 
Geplant ist eine SDG-Wanderausstellung in 50 Bibliotheken, in Zusammenarbeit mit dem Bibliotheksverband.
In den meisten dieser Orte bieten wir auch Kreisgespräche an, um Vereine und Akteure vor Ort zusammenzuführen.
Hier werden wir von den Bildungsausschüssen unterstützt.

Diese Initiativen werden vom Engagement der Netzwerkpartner*innen und einem öffentlichen Beitrag getragen. Für zusätzliche Initiativen suchen wir Betriebe, die das Netzwerk mit einem Jahresbeitrag von 300-500 Euro mittragen. Infos dazu im Menupunkt Unterstützer*innen.

News

Do, 01.01.1970

Kamingespräch - was geschah

Am Donnerstag, den 15. April, trafen sich mehrere Netzwerkpartner_innen mit einigen Verantwotlichen der Bibliotheken, um die Wanderausstellung in den Bibliotheken und die Dialogkreise zu vertiefen.

Wer das Treffen verpasst hat, kann sich das Gespräch hier anhören.

Fr, 16.04.2021

Das Neue entsteht im Dialog

Nimm auch du an diesen Dialogen teil!

So, 14.03.2021

In 50 Dörfern aktiv!

Was wir für heuer planen... ein Überblick für neue Partner, Ortsgruppen und Ehrenamtliche. Und alle Links um mitzumachen!

Mo, 25.01.2021

Eine Schulung zu Soziokratie

Soziokratie als mögliches Modell für die netzwerk-interne Organisation...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos