It
MENU

DEN HUNGER BEENDEN, ERNÄHRUNGSSICHERHEIT UND EINE BESSERE ERNÄHRUNG ERREICHEN UND EINE NACHHALTIGE LANDWIRTSCHAFT FÖRDERN.

WAS STECKT DAHINTER?

  • Heute hungern mehr als 815 Millionen Menschen
  • Seit 1900 ist rund 75% der Pflanzenvielfalt durch die industrielle Landwirtschaft verloren gegangen. Ein Anreiz für die biologische Vielfalt in der Landwirtschaft kann unter anderem zur Schaffung widerstandsfähigerer und nachhaltigerer Agrarsysteme beitragen
  • In Italien werden in Bezug auf ökologische Effizienz positive Ergebnisse verzeichnet, aber Phänomene der Ausbeutung von Arbeitskräften und Steuerhinterziehung existieren weiterhin

WAS SIND DIE ZIELE?

  • Hunger beenden und sicherstellen, dass alle Menschen Zugang zu sicheren, nährstoffreichen und ausreichenden Nahrungsmitteln haben
  • Verdoppelung der landwirtschaftlichen Produktivität und des Einkommens von kleinen Nahrungsmittelproduzenten
  • Sicherstellung nachhaltiger Lebensmittelproduktionssysteme und Anwendung widerstandsfähiger landwirtschaftlicher Praktiken, die die Produktivität steigern, Ökosysteme schützen, die Anpassungsfähigkeit an den Klimawandel verbessern und die Bodenqualität verbessern
  • Sicherstellung der genetischen Vielfalt von Saatgut, Kulturpflanzen und Tieren
  • Handelsbeschränkungen und –verzerrungen auf den globalen Agrarmärkten korrigieren und verhindern

Netzwerkpartner*innen

News

Mi, 08.04.2020

Die Entstehung dieses Netzwerks

Über 40 Südtiroler Organisationen reichen jedes Jahr...

Mi, 22.04.2020

Breites Festival für eine nachhaltige Entwicklung

Die Allianz für eine nachhaltige Entwicklung ASvIS verbindet italienweit über 220 Institutionen...

Mi, 22.04.2020

Fortbildung – Ziele für Nachhaltige Entwicklung

Zu Beginn dieses Jahres bot das Netzwerk mit Unterstützung der Autonomen Provinz...

Fr, 17.04.2020

SDGs Labs – ein europäisches Projekt im Zeichen der Global Goals

Seit 2019 arbeiten im Rahmen des Erasmus Projektes „SDGs Labs“

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos