It
MENU

INKLUSIVE, GLEICHBERECHTIGTE UND HOCHWERTIGE BILDUNG GEWÄHRLEISTEN UND MÖGLICHKEITEN LEBENSLANGEN LERNENS FÜR ALLE FÖRDERN.

WAS STECKT DAHINTER?

  • In den letzten Jahren gab es beträchtliche Verbesserungen in Bezug auf Zugang zu Bildung und Teilnahme. Trotzdem besuchten 2017 noch 262 Millionen Kinder und Jugendliche im Alter von 6 bis 17 die Schule nicht.
  • Mehr als die Hälfte der Kinder und Jugendliche erfüllten die Mindestansforderungen in Lesen und Mathematik nicht.
  • In Italien ist der Abschluss in teritäre Bildungseinrichtungen gestiegen und die Anzahl an Frühaussteigern gesunken. Viele Fünzehnjährige erlangen jedoch nicht genügend Kompetenzen, um sich in ihren Studien und Berufen orientieren zu können.

WAS SIND DIE ZIELE?

  • Sicherstellen, dass alle Kinder gleichberechtigt eine kostenlose und hochwertige Grund- und Sekundarschulbildung abschließen, die zu brauchbaren und effektiven Lernergebnissen führt
  • Zahl der Jugendlichen und Erwachsenen wesentlich erhöhen, die über die entsprechenden Qualifikationen für eine menschenwürdige Arbeit und Unternehmertum verfügen
  • Beseitigung geschlechtsspezifischen Disparitäten in der Bildung
  • Sicherstellen, dass alle Lernenden die notwendigen Kenntnisse und Qualifikationen zur Förderung nachhaltiger Entwicklung erwerben, unter anderem durch Bildung für nachhaltige Entwicklung und nachhaltige Lebensweisen, Menschenrechte, Geschlechtergleichstellung, eine Kultur des Friedens und der Gewaltlosigkeit, Weltbürgerschaft und die Wertschätzung kultureller Vielfalt und des Beitrags der Kultur zu nachhaltiger Entwicklung

Netzwerkpartner*innen

News

Mi, 08.04.2020

Die Entstehung dieses Netzwerks

Über 40 Südtiroler Organisationen reichen jedes Jahr...

Mi, 22.04.2020

Breites Festival für eine nachhaltige Entwicklung

Die Allianz für eine nachhaltige Entwicklung ASvIS verbindet italienweit über 220 Institutionen...

Mi, 22.04.2020

Fortbildung – Ziele für Nachhaltige Entwicklung

Zu Beginn dieses Jahres bot das Netzwerk mit Unterstützung der Autonomen Provinz...

Fr, 17.04.2020

SDGs Labs – ein europäisches Projekt im Zeichen der Global Goals

Seit 2019 arbeiten im Rahmen des Erasmus Projektes „SDGs Labs“

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos