It
MENU
Südtirols Netzwerk
für Nachhaltigkeit

DIE 17 GLOBALEN ZIELE für nachhaltige Entwicklung

Ziel dieses Netzwerks:

Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit ist eine freie, autonome, partei- und interessensübergreifende Plattform mit einem klaren, dreifachen Auftrag:


1.) Die 17 Nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen, auch SDGs genannt, in Südtirol bekannt zu machen und deren Zusammenspiel und Bedeutung – global und für Südtirol – aufzuzeigen.

2.) Die Zivilbevölkerung, d.h. Vereine, Organisationen und Gruppen, rund um diese Ziele zu vernetzen, im Sinne einer konstruktiven und wertschätzenden Auseinandersetzung.

3.) Die Netzwerkpartner*Innen sowie deren Eigeninitiativen und Veranstaltungen mit Bezug zu diesen Zielen auf dieser Webseite sichtbar zu machen.

Netzwerkpartner*Innen sind Südtiroler Organisationen, Vereine und Gruppen, die als gemeinsames Ziel die Umsetzung der SDGs (nachhaltige Entwicklungsziele der UN) in Südtirol haben. In den Bereichen Soziales, Umwelt und Wirtschaft arbeiten wir auf diese Weise verstärkt auf eine nachhaltige Entwicklung hin.

Was sind die SDGs?

Die nachhaltigen Entwicklungsziele der Vereinten Nationen geben den Rahmen einer tragbaren Entwicklung bis 2030 vor. 2015 beschlossen 193 Staaten, diese 17 Ziele mit ihren 169 Unterzielen umzusetzen. Die ehrgeizige und weltweite Agenda der SDGs strebt die Würde des Menschen, den Schutz des Planeten, Wohlstand für alle, Friede und Gerechtigkeit und Globale Partnerschaften an.

Hier kannst du dich zu den einzelnen Zielen genauer informieren

Handlungsimpulse

News

Fr, 25.11.2022

Frauen, Frieden, Veränderung

Rollenbilder, Klischees, Geschlechterstereotypen, Gender Gap… Namen für diesen strukturellen Umstand gibt es viele. Bedeuten tun sie jedoch alle dasselbe: es geht um die immer noch herrschende Ungleichheit zwischen Männern und Frauen.

Di, 15.11.2022

Was ist geplant für nächstes Jahr?

In diesem Beitrag erfahrt ihr, was wir als Netzwerk für 2023 planen und warum.

Di, 25.10.2022

Zusammen für eine bessere Zukunft

Vierundzwanzig Organisationen im Kinder- und Jugendbereich sind über Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit miteinander verbunden. Elf von ihnen trafen sich am 21-22 Oktober im Biohotel Steineggerhof zu einer Klausur mit der Frage, wie Nachhaltigkeit bei ihrer Zielgruppe ankommt. Was bewegt junge Menschen und was möchten sie bewegen?

Di, 11.10.2022

Mehr Partnerschaft für Nachhaltigkeit

Zwei Millionen Organisationen befassen sich weltweit mit Nachhaltigkeit. Auch aus dem Südtiroler Kontext ist das Thema nicht mehr wegzudenken. Doch es wird oft in entkoppelten, in sich geschlossenen Kreisen behandelt. Welche Schritte brauchen wir für mehr Verbindung und eine gemeinsame Ausrichtung?

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos