It
MENU

EINE WIDERSTANDSFÄHIGE INFRASTRUKTUR AUFBAUEN, BREITENWIRKSAME UND NACHHALTIGE INDUSTRIALISIERUNG FÖRDERN UND INNOVATIONEN UNTERSTÜTZEN.

WAS STECKT DAHINTER?

  • Der Multiplikatoreffekt der Industrialisierung hat positive Auswirkungen auf die Gesellschaft. Jeder Fertigungsjob schafft 2,2 Arbeitsplätze in anderen Sektoren
  • Die am wenigsten entwickelten Länder verfügen über ein enormes Potenzial für die Industrialisierung mit guten Aussichten auf die Schaffung von Arbeitsplätzen

WAS SIND DIE ZIELE?

  • Schaffung von hochwertiger, verlässlicher, nachhaltiger und widerstandsfähiger Infrastruktur, um die wirtschaftliche Entwicklung und das menschliche Wohlergehen zu unterstützen
  • Inklusive und nachhaltige Industrialisierung fördern
  • Infrastruktur modernisieren und die Industrien nachrüsten, um sie nachhaltig zu machen, mit effizienterem Ressourceneinsatz und unter vermehrter Nutzung sauberer und umweltverträglicher Technologien und Industrieprozesse
  • Wissenschaftliche Forschung verbessern und die technologischen Kapazitäten der Industriesektoren ausbauen

Netzwerkpartner*innen

News

Mi, 19.08.2020

Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit stellt sich vor

Erste Pressekonferenz unseres Netzwerks

Sa, 13.06.2020

Eine Wertecharta für Südtirols Netzwerks für Nachhaltigkeit.

Als Partner*Innen und Unterstützer*Innenin dieses Netzwerks bewegen uns folgende Werte...

Mi, 08.04.2020

Die Entstehung dieses Netzwerks

Über 40 Südtiroler Organisationen reichen jedes Jahr...

Mi, 22.04.2020

Breites Festival für eine nachhaltige Entwicklung

Die Allianz für eine nachhaltige Entwicklung ASvIS verbindet italienweit über 220 Institutionen...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos