It
MENU

ZUGANG ZU BEZAHLBARER, VERLÄSSLICHER, NACHHALTIGER UND MODERNER ENERGIE FÜR ALLE SICHERN.

WAS STECKT DAHINTER?

  • 3 Milliarden Menschen sind zum Kochen und Heizen auf Holz, Kohle oder tierische Abfälle angewiesen
  • Energie ist der Hauptfaktor für den Klimawandel und macht etwa 60% der gesamten globalen Treibhausgasemissionen aus
  • 2018 wurden in Italien rund 35% des Energiebedarfs durch erneuerbare Quellen gedeckt. Weltweit sind es 18%

WAS SIND DIE ZIELE?

  • Allgemeinen Zugang zu bezahlbaren, verlässlichen und modernen Energiedienstleistungen sichern
  • Anteil erneuerbarer Energie am globalen Energiemix deutlich erhöhen
  • Verdoppelung der weltweiten Steigerungsrate der Energieeffizienz
  • Verstärkung der internationalen Zusammenarbeit, um den Zugang zu Forschung und Technologie im Bereich erneuerbarer Energie, Energieeffizienz sowie fortschrittlicher und sauberer Technologien für fossile Brennstoffe zu erleichtern und Investitionen in die Energieinfrastruktur und saubere Energietechnologien fördern

Netzwerkpartner*innen

News

Mi, 19.08.2020

Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit stellt sich vor

Erste Pressekonferenz unseres Netzwerks

Sa, 13.06.2020

Eine Wertecharta für Südtirols Netzwerks für Nachhaltigkeit.

Als Partner*Innen und Unterstützer*Innenin dieses Netzwerks bewegen uns folgende Werte...

Mi, 08.04.2020

Die Entstehung dieses Netzwerks

Über 40 Südtiroler Organisationen reichen jedes Jahr...

Mi, 22.04.2020

Breites Festival für eine nachhaltige Entwicklung

Die Allianz für eine nachhaltige Entwicklung ASvIS verbindet italienweit über 220 Institutionen...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos