It
MENU

Freitag, 17.04.2020

SDGs Labs – ein europäisches Projekt im Zeichen der Global Goals

Seit 2019 arbeiten im Rahmen des Erasmus Projektes „SDGs Labs“

Seit 2019 arbeiten im Rahmen des Erasmus Projektes „SDGs Labs“ acht europäische Partner aus Wien, Südtirol, Norddeutschland und Portugal zusammen, das Terra Institute unter Projektleitung von Johanna Bernhardt, genauso wie die Wirtschaftsuniversität Wien oder das deutsche Unternehmen Wiesenhof, um die Innovationskraft der SDGs vor allem im Agrar- und Lebensmittelsektor zu erforschen.

“Making the SDGs our business” ist der Slogan des Projekts und genau das ist auch die Vision. Unternehmen dazu motivieren, sich tiefer mit den SDGs auseinanderzusetzen und dadurch ganz neue Möglichkeiten und Chancen zu entdecken, wie sich Nachhaltigkeit im eigenen Unternehmen verankern kann. Und die SDGs nicht nur als „add on“ in prosperierenden Zeiten, sondern als echten Motor für Innovation zu sehen.

Um zu erfahren, was Unternehmen wirklich brauchen, wurden in der ersten Phase 26 qualitative Interviews durchgeführt. ExpertInnen von Unternehmen und Verbänden aus dem Agrar- und Lebensmittelsektor wurden zu Nachhaltigkeits-herausforderungen im Sektor, Innovationspotenzialen und ihre Sicht auf die SDGs interviewt. Weitergeführt wurden die Gespräche dann in fünf Fokusgruppen in den Projektregionen.

Mit den Ergebnissen der empirischen Erhebung werden nun innovative Workshopformate zu den SDGs für Unternehmen und Organisationen erarbeitet, mit denen Sie ihr Innovationspotential im Unternehmen verstärken und Strategien für eine nachhaltige Entwicklung ausarbeiten können.

Mehr zum Projekt unter https://sdgs-labs.eu/

Tanya Deporta, Terra Institute.

News

Di, 02.08.2022

Eine Wirtschaft ohne Müll – wie soll das gehen?

Im Juli hat sich Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit dem Thema Müll gewidmet. Neben zahlreichen Posts auf Social Media zur Müllvermeidung aus der Sicht der Haushalte hat die Kerngruppe des Netzwerks mit der Handelskammer und IDM Südtirol Kontakt aufgenommen, um die Wirtschaft mit ins Boot zu holen.

Mi, 13.07.2022

Alles Abfall oder was?

Wenn es ums Thema Nachhaltigkeit geht, ist Müll ein zentraler Punkt. Wie wir mit unseren Ressourcen umgehen, wie schnell wir Dinge austauschen und vor allem, was mit den weggeworfenen Gegenständen passiert, hat große Auswirkungen auf unsere Umwelt und unser Klima.

So, 16.01.2022

17 Ziele für Südtirol: Wie geht es weiter?

Im dritten Jahr seines Bestehens setzt Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit die drängenden Themen der Agenda 2030 in den Mittelpunkt.

So, 16.01.2022

„Man erreicht Leute, die man kennt“

Die Bildungsausschüsse haben, gemeinsam mit den Bibliotheken und dem Bibliotheksverband, das Jahr 2021 wesentlich mitgestaltet. Warum ist deren Rolle so wichtig?

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos