It
MENU

La voce è tutto

Die Autorin Maria Teresa Milano wird ihr Buch "La voce è tutto" vorstellen. Das Werk verfolgt den Weg einiger Schlüsselfiguren, die Teil der neuen Unruhen in Israel sind. Es erzählt von religiösen Frauen, die in den letzten Jahren begonnen haben, Plätze in Öffentlichkeit und Politik zu verlangen und zu erhalten und die dadurch große Veränderungen herbeiführen konnten; es erzählt auch von der Vielzahl der neuen Bewegungen für Menschenrechte, von Rabbinern, die sich für die Idee des Female Empowerment einsetzen und von Institutionen, welche Diskriminierung durch das Rechtswesen und männliche Intoleranz bekämpfen.

News

Mi, 19.08.2020

Südtirols Netzwerk für Nachhaltigkeit stellt sich vor

Erste Pressekonferenz unseres Netzwerks

Sa, 13.06.2020

Eine Wertecharta für Südtirols Netzwerks für Nachhaltigkeit.

Als Partner*Innen und Unterstützer*Innenin dieses Netzwerks bewegen uns folgende Werte...

Mi, 08.04.2020

Die Entstehung dieses Netzwerks

Über 40 Südtiroler Organisationen reichen jedes Jahr...

Mi, 22.04.2020

Breites Festival für eine nachhaltige Entwicklung

Die Allianz für eine nachhaltige Entwicklung ASvIS verbindet italienweit über 220 Institutionen...

Events

Impressum|Datenschutz|Cookies

Die Initiative wird von der Autonomen Provinz Bozen und vom Ministerium für Arbeit und Sozialpolitik unterstützt.

Alle Globalen Ziele

Filter

Wir verwenden Cookies zur Optimierung unsere Leistungen. Durch die weitere Nutzung dieser Webseite stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Infos